Chaos und todays outfit

Lieeeeeebe Leute. :D
Ich kam heute nach Hause und durfte erstmal Wäsche waschen und aufräumen und all den Kram den ich jaa soo gerne mache :D - NICHT. Sagen wir so: Aufräumen mit Musik ist toll. Aber nur wenn man danach wieder das Gefühl hat, das alles vollkommen sauber und schön ist. Das werd ich euch dann heute abend in einem Post zeigen - das mein Zimmer auch anders kann. Hauptsache mein Kater fühlt sich wohl ne?






Am Wochenende dürftet ihr dann wieder mal nichts von mir hören. Ich bin auf Regatta bei den Käsekopfen in Workum mit meiner lieben Dani Sahni wo wir hoffentlich viel Spaß haben und nicht durchgespült werden. Es gibt nämlich viel Wind. BUUUUHHHUUUUU NEEEEEEEINNNN.
Ansonsten war ich mit meinem Schatz 3 Tage dauerzusammen.
Und wir waren ja wie gesagt im Kino in RED RIDING HOOD. War ein echt guter Film!!!!!!!!!!!!!! Sogar Benni hats gefallen!! *ööööööhhhggggg* Sehr emfehlenswert. Man weiß auf jeden Fall die ganze Zeit nicht was passiert, fiebert mit, das Ende ist überraschend und die Liebesgeschichte echt schön. Mir hats gefallen. LOOOOVE

wieder zuuurück

Ihr lieben süßen!!
Wie der Titel und die Tatsache, dass ich wieder schreibe unschwer zu erkennen geben, bin ich also wieder aus dem Urlaub zurück. Ich muss sagen. Es war nur okay. + Super mega tolles Hotel und Sonne  - viel Streit, selten Schnee und wenn dann ziemlich sulzig, nur noch Nebensaison/keine Partys mehr und kein Benni ;). Kennt ihr das? Ihr sitzt im Urlaub und es könnte richtig gut sein, aber ihr wollt nur zu euren Freunden und denkt 24 Stunden ihr verpasst irgendwas zu Hause? So wars auf jeden Fall bei mir. Ist wahrscheinlich nun endgültig der letzte Urlaub mit der Familie - zumindest alleine - gewesen.
Jetzt will ich aber nicht nur nörgeln, sondern auch mal ein paar Bildchen zeigen.











Das war erstmal nur eine kleine Auswahl von den Urlaubsbildern. Man erkennt. So ganz schlecht wars jetzt auch nicht :)
Ich muss jetzt allerdings schon wieder los. Heute gehts mit Freund ins Kino. RED RIDING HOOD. Klingt ganz gut. Hauptsächlich geh ich wegen der bezaubernden Amanda Seyfried rein. Wenn mich jemand fragen würde, wie ich aussehen wollen würde wenn ich mich selber entscheiden lassen könnte, wäre ein Teil von mir sicher wie sie. Mal ganz oberflächlich :D

So und jetzt nur noch kurz zum Schluss. 103 LESER :) :) Ihr glaubt gar nicht wie glücklich ihr mich macht!!!! - UNS! Nele ist gerade nur ziemlich viel unterwegs :D
Als dank bin ich gerade dabei nen echt schönes Gewinnspiel zu planen. Ihr dürft euch freuen. :
)

Nächsten Tage.

Hallo meine Süßen!

Für mich gehts heute in den Urlaub. Bin erst Ostermontag wieder da. Eigentlich freu ich mich total. Ich vermisse nur meinen Freund Benni jetzt schon aufs Schlimmste. Ich werd auf jeden Fall wieder nen Haufen HAUFEN Fotos knipsen. Seit nicht Sauer wenn ihr was länger nichts von mir hört. Ich hab leider keine Ahnung, ob ich im Hotel irgendwie die Möglichkeit habe zu Bloggen. Also auch nicht sauer sein, wenn ich euch nicht antworte.

PS: Ich finds sooo super super lieb von euch, für die ganzen lieben Worte!!!! Unendlich begeistert. Bin wieder richtig motiviert. Daaaaaaaaaaaaanke! ♥ Als Dank hab ich mir überlegt, nach meinem Urlaub ein Gewinnspiel zu veranstallten. Was würdet ihr euch da so wünschen? 
GANZ DICKEN KUSS

Silikone und LUSH

Ja. Wo fangen wir da an. Momentan echt ein heiß diskutiertes Thema in der Haarwelt. Vorab vielleicht erstmal: Was sind das überhaupt? Silikone? Und wieso sind sie so "bööseee, gemein und Haares-Feinde??". Wie gesagt. Viele wussten bis vor kurzen noch nichtmal, dass es sie gibt, können sie so schlecht dann sein?! Und wenn ja, was genau tun sie denn? Und woher weiß ich denn ob mein Shampoo welche enthält? All das könnt ihr hier lesen, wenn ihr euch ein bisschen Zeit nehmt.


1. Was sind Silikone?

Als 1. Denkt man wohl an XL Brüste oder die Fugen in den Fliesen. Was haben dann bitte Silikone im Shampoo zu suchen?! Eigentlich ganz einfach: Silikone legen sich wie eine Art Film um das Haar, geben dem Haar selbst aber keinerlei Pflege. Das Haar fühlt sich weich an, lässt sich leichter kämmen und glänzt. Eigentlich ne super Sache oder?


2. Wieso sind Silikone "Feinde"??

Das Problem dabei: Nur der Film um das Haar glänzt, ist weich und umhüllt die Haarschuppen. Es kann sogar gut sein, dass das Haar selbst total kaputt ist und man das durch die Silikone gar nicht bemerkt.

Soviel zum Thema Plastikhaare.

Dazu kommt allerdings noch, dass die Silikone verhindern, dass Pflegende Produkte an das Haar herankommen und es reparieren. Besonders schlimm ist dabei, dass sich Silikone nicht mit der Zeit auswaschen lassen. Immer mehr reichern sich mit jeder Haarwäsche an und es wird schlapp, schwer und lässt sich nicht mehr stylen. Auch Färben wird schwierig. Das Haar ist regelrecht versiegelt und nimmt die Farbe nicht mehr an, Dauerwellen halten nicht. Volumen? Davon kann man dann echt nicht mehr sprechen. Besonders in "Repair" Serien und "Two in One" Produkten sind Silikone enthalten.

DAMIT NICHT GENUG! Mancher angeblicher Neurodermitis-Patient hat mal das Shampoo gewechselt und schwups waren die Schuppen und das Jucken weg. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Silikone versiegeln nicht nur das Haar sondern auch die Kopfhaut. D.h. die Haut kann nicht mehr atmen. Ekzeme und Rötungen sind die Folge.

Noch etwas. UND ICH MACHE KEINE SCHERZE! Ich hatte jahrelang extreme Hautprobleme. War ca. 100 mal beim Hautarzt und nichts hat wirklich geholfen. Bis zu dem Tag wo meine Heilpraktikerin mir den Tipp mit den Silikonen gegeben hat. Seit dem S-freies Shampoo und meine Haut ist laut Benni ein "Babypopo". Denn Silikone stehen im Verdacht auch Allergien auszulösen und "süchtig" zu machen. Wenn man es einmal benutzt muss man es immer wieder benutzen, damit die Haare den Schein von tollen Haaren wahren. (UHU ein Reim :D)


3. Woher weiß ich, ob mein Shampoo Silikone enthält?

Aus dem "Teufelskreis" kommt man dann erst wieder raus, wenn man langzeitig auf Silikonfreie Produkte umsteigt. Dazu zählen z.B. Shampoos aus dem Bioladen (z.B. Logona, Dr. Hauschka, Sante oder Lavera), aber auch für das kleine Budget gibt es was (z.B. teilweise: Guhl, Nivea, Dove, Schauma und Balea) Seit euch da jetzt aber nicht zu sicher und denkt: Ach die Caro meinte die Marke wäre ohne. Immer nochmal einen Blick auf die Verpackung werfen!
Zudem gibt es "schimme" unwasserlösliche und "weniger schlimme" wasserlösliche Silikone.
Die Faustregel ist eigentlich: Alles was auf -one oder -xane endet sind Silikone. Meistens zeichen sich Silikonfreie Shampoos auch klar dadurch aus, dass sie keine enthalten.

Hier allerdings nocheinmal eine Liste mit Inhaltsstoffen, bei denen es sich um Silikonen handelt: Diverse Dimethicone, Cyclomethicone, Amodimethicone, Polymethylsiloxan, Quaternium 80, Dimethiconol, Trideceth-12 oder Hydroxypropyl.............

Auf der Seite www.codecheck.info kann man den Strichcode seines Produktes angeben und gucken, ob es Silikone enthällt.


4. Silikonfrei = perfekte Alternative?

Ganz ehrlich. Ich habe bis jetzt noch keine super super tolle Haarkur ohne Silikone entdeckt, die mir tolles, gepflegtes Haar verschafft. Ich hatte in einem früheren Post über die LUSH Produkte berichtet (HIER, als Lush Anhänger würde ich mich nach langzeitigem Testen nicht mehr beschreiben!), welche ich mittlerweile gar nicht mehr benutze, weil sie für mich einfach zu viel versprochen bis gar nicht funktioniert, zu teuer und ekelig gerochen haben.
Vorallen die HUA Haarmaske. Die 1. und 2. Haarwäsche lief eigentlich ganz gut. Aber über längere Zeit habe ich leider keine Luxushaare bekommen und ne echte Strohmatte auf dem Kopf. NO GO! Viele Lush Anhänger meinen, dass erst nach häufigem Benutzen die Silikone alle ausgewaschen sind und das Produkt richtig wirkt. Aber davon habe ich 1. nichts gemerkt, auch nach 4 Wöchigem 2x die Woche benutzen nicht!

Es ging sogar so weit, dass ich nur noch über meine Haare gequengelt habe und ganz ehrlich? Dann habe ich lieber Silikon-Plastik-Haare (wobei dort die Meinungen auch weeeeeeeit auseinander reichen) als ne rieeesen unkämbare Strohmatte auf dem Kopf.




5. Caro ist zufrieden mit... !
Ein suuper Silikonfreies Shampoo ist jedoch mein Aventurin Hair&Body Shampoo (links). 1. Hab ich nur noch leichte Pickelmale, keine jucken mehr und die Haare glänzen bis in die Längen suuuper schön. Spitzen mal ausgenommen. die müssen echt ab.

Dann hab ich den super Tipp bekommen, das das teure Arganöl super für die Haare wäre. Ich also eine 250ml Flasche für 23€ gekauft (mitte) und dazu nochmal eine Haarkur mit enthaltenem Arganöl (rechts) für ca. 12€. Ich muss sagen. Es hat sich gelohnt. Sie fühlen sich super kräftig und weich an. Die Haarkur benutze ich allerdings eher als Conditioner und insofern fehlt mir zusätzlich eine richtig pflegende Haarmaske, die man länger im Haar behält. Das muss ich noch finden und dann bin ich hoffentlich auf dem besten Weg zu suuuper schönen langen Traumhaaren.


6.Fazit
Okay. Silikone können anscheinend echten Schaden anrichten und auf schlappe Plastikhaare hab ich dann eigentlich keine Lust. Jedoch ist es für mich auch keine Alternative warten zu müssen bis ich in 1 Jahr silikonfreie Haare habe und bis dahin mit dem Strohhut rumzulaufen. Ich will gute Silikonfreie Produkte. Und dafür kann es auch mal etwas mehr kosten. Es mag Leute geben die 1. mit Silikonen "klar kommen" und welche die 2. absolute LUSH hyper sind und bei denen die Produkte super funktionieren.

Ich bin keins von beidem. Mein Friseur hat mir geraten einfach eine teure Friseurmaske zu verwenden wie z.B. Von Goldwell. Habe ich gleich mal bestellt. Denn Haarexperten raten, wenn man nicht auf das schöne, seidige Haargefühl verzichten möchte einfach Silikonfreie Shampoos und gute Haarmasken zu verwenden, die evt. sogar Silikone enthalten. Wenn ich dann meine perfekte Silikonfreie Haarpflege oder auch Teils Teils Pflege gefunden habe, die meine Haare glänzen lässt, gesund und kämmbar macht und vorallem noch Spliss verhindert, werde ich es euch wissen lassen.
Bis dahin Shampooniere und Conditioniere ich weiter mit den Produkten auf dem Foto aus dem Bioladen. LOVE


PS: HUT AB für alle die den kompletten Roman hier gelesen haben :D:D :***

Ausbeute

Ihr Lieben

Bald sind endlich Ferien. Da heißt es vorher nochmal richtig einkaufen :D So. Vorab: kann mir jemand ein gutes Deo empfehlen, das: Super riecht, nicht zu teuer ist und keine Reifengroßen Schweißflecken verursacht?! BZW SIE BEKÄMPFT :D?


Blazer 15€ H&M, Shirt 5€ Vero Moda, Strumpfhose mit ♥  4€ TallyWeijl, Kette 8€ Six, Nagelack je 2€ Essence, Deo(echt scheiße)+Zahnpaste für extra weiße Zähne ca.10€ DM

Wie gesagt. Ich war mal wieder auf Schätzejagt. Und mit Raquel, der Kritik in Person und Fabi, dem ultra Schnäppchenjäger (perfektioniert seit 3 Monaten seinen eigen Blog), kann die Ausbeute eigentlich nur super gut sein und geringe Kosten verursachen.


War mal wieder super lustig :D Eigentlich hatte ich zu den oben gezeigten Sachen noch ne schöne Jeansjacke gefunden. Raquel hatte sie nur leeeider gaaanz unauffällig wieder weggehängt :D Sie hat die auch und wenn ich so drüber nachdenke hat das dann noch nicht umbedingt sooo viel in den selben Sachen rumzurennen. "Aber Zara hat vieeeeel schönere", war dann ihr Spruch :D 


KLEINES REVIEW:
Blazer und Shirt aus dem Sale - muss ich nicht viel zu sagen. Gefallen mir super und der Preis ist eh TOP.
Strumpfhose kriegt tierisch schnell Laufmaschen ist allerdings bei dem Preis nicht so tragisch. 
Bei der Kette hatte ich Angst, dass die Federn rausfallen. Bis jetzt aber alles super gehalten und rausziehen geht auch nicht. Die Nagelacke. Hm. Also die Farben find ich super. Sie lassen sich für 2€ wohl auch mit der Qualität vergleichen. Aufgetragen ist die Farbe zwar die Selbe, aber sie bilden teilweise unschöne Streifen und auch nach dem Trocknen sind sie extrem anfällig wenn man irgendwo gegenkommt. DEO. Tut mir leid, aber alles auf dieser Dose ist eine Lüge. 6 Setzten! Zahnpasta: Bis jetzt sieht man noch nicht viel. Werde ich in 5 Tagen was zu sagen. 

So. Morgen gehts zum Friseur. Nur Spitzen schneiden und den ekeligen Spliss raus. GENAU dazu folgt heute noch ein Post. Mensch mensch mensch. Ich muss echt auch mal meinen Senf zum Thema Silikone geben ;) LOVE

Pep. Pep. Sonnenschein

Halli Hallo ihr Lieben

Heute war echt ein suuper schöner Tag. Ich lag die meiste Zeit mit Nasenklammer (:D) im Garten und hab mich gesonnt. Dann musste ich allerdings noch Erdkunde lernen und war Eis essen. Außerdem hab ich noch ein paar Bilder gemacht. Eigentlich nix dolles, aber so ein Post ganz ohne Bilder ist auch nix.
Haha :D Also wer die nicht gesehen hat, hat echt was verpasst. Demnächst zieh ich mal mit Stativ los denn immer diese Spiegelbilder sind mir zu blöd. Ich hoffe euch gehts genauso gut und ihr hatten ein suuuper Wochenende.
Morgen geht dann wieder der Ernst des Lebens los. Aber nur 8 Stunden. Danach gehts auf Shoppingtour mit Raquel und Fabi + Kamera und jeder Menge Spaß. LOOVE

I was riding shout gun with my hair undone

Mein Tag heute. Naja. Ich bin erstmal nicht wie geplant auf Regatta gefahren. Hab nen Haufen Arbeit hier zu Hause und komm sonst wieder zu nix + immernoch eine unschöne Magen Darm blabla.Also hab ich mich erstmal schön ans Lernen gesetzt, denn wie unten bewiesen, zahlt es sich langsam aus.
Suuper schönes Wetter und ich muss Erdkunde lernen + Pollenallergie ist echt mies.
Freitag 3 Arbeiten zurück bekommen und besser als erwartet gelaufen! Deutsch: 1-, Sowie 1+ und Englisch 2
Heutiges Outfit. Eher unspektakulär :)
Das macht echt Freude, wenn man mit Sonnenschein geweckt wird! Echt schön.
Lucki ♥ Weltbeste Kater und echte Schlafmütze :D <3 <3

Danach gabs nen leeeckeren Tee und ein bisschen frische Luft. Dort hab ichs allerdings nicht sehr lange ausgehalten und nach gefühlten 10 Minuten Nisattake hab ich das weite gesucht.
Dann hab ich heute ziemlich viel geschlafen und mich eben nochmal aufgerappelt mit Mama und Papa essen zu gehen. TOP! Es war echt lecker. Nur leider musste ich 2/3 einpacken lassen, weil ich nicht wirklich Hunger hatte.
Ich hoffe eurer Tag war etwas Ereignissreicher und ihr habt nicht unter den eigentlich sehr sehr schönen Frühlingsblüten zu leiden. KUSS

Happy Birthday Nele

Mein Beeeebiiiiii ist 17!!!!!!!!! Wuuuhuuuuu!!!.. Der Post kommt zwar eeeetwas verspätet, aber besser als nie. Haha. Ich würde sagen: Erstmal alles alles alles alles gute zu deinem etwast seltsamen Geburtstag und Datum. Aber jetzt ist mit alles klar, wieso du und ich -beide bekloppt und völlig banane - uns so gut verstehen: NELE IST EIN WITZ! HAHA! :D
Ich hoffe auf weitere wundervolle Jahre und dass wir es endlich mal schaffen, uns auch außerhalb vom Segeln mal zu sehen. Ich finde du bist ein wunderbarer Mensch und vorallem mega unkompliziert, nett, lustig, lieb und eine tolle Freundin. Das du dazu noch nen mega Stil hast und wunderschön bist baby :D muss man dir wohl langsam nicht mehr sagen. Ich hab dich sehr lieb und bin seeehr froh deine Freundin zu sein. :******************************************************************

Happy Birthday aka April, April

Damit ihr das versteht: Freitags haben ich und ein paar Freunde von mir immer eine Freistunde. In der letzten Zeit hat es sich ein bisschen eingebürgert, dass wir in dieser Zeit immer zum Döner-Pizza-und-sonstiges-Essen-Mann neben unserer Schule gehen. Das ist so ein, ähm, "Allround Restaurant", hihi.
Was uns schon immer etwas, naja, angeekelt und gleichzeitig amüsiert hat, ist das äußerst appetitlich aussehende Foto eines Gemüseeintopfs für 3,50 €.

Jedenfalls, letzten Freitag - nochmal zur Erinnerung : mein 17. Geburtstag und somit auch der 1.April - sind wir dort auch hingegangen, Tobi wollte uns 'ne Pizza ausgeben.
Und weil meine Freunde so unglaublich witzig waren haben sie mir diesen Eintopf bestellt.

Tadadadaaaa ...

Der neben mir ist übrigens Tobi ;)

Naja. Ich hab natürlich trotzdem größtenteils Pizza gegessen. Aber wir mussten dann immer reihum einen Löffel aus dem Eintopf essen. Ist aber ganzschön viel übriggeblieben.
:)

xoxo nele

Nein, du träumst nicht.

hot shit

Ihr Süßen!

Tut mir schrecklich Leid, dass ich so lange nicht mehr gepostet habe, aber ich hatte einfach zu viel um die Ohren. Letzten Freitag, ja kien Scherz, am 1.April hatte ich Geburtstag und da wurde am Wochenende natürlich viel gefeiert, im Vorhinein viel vorbereitet und außerdem musste ich noch ganz schön viel lernen, weil ich diese Woche 2 Klausuren hatte ;(
Deswegen hatte ich einfach keine Zeit.
Ich wurde natürlich reich beschenkt; unten könnt ihr einen kleinen Teil der "Ausbeute" sehen, hihi.
Die Hose hab ich von meiner besten Freundin bekommen und die Schuhe von Mami, allerdings selbst ausgesucht. Ich bin ganz verliebt ;)





Als kleine "Entschädigung" werd ich gleich noch ein Bild hinterherposten, das ich schon vor einer ganzen Weile gemacht habe und neulich wiedergefunden hab (;
Aber es passt HIER irgendwie nicht so ganz mit rein.

mhm, ansonsten bleibt mir nurnoch zu sagen, dass ich schon seit längerem plane, Bilder von meinem Zimmer zu posten, weil sich das mal jemand gewünscht hatte :D
Ich hoffe ich krieg' das demnächst mal hin.

grüße aus der hauptstadt
xoxo nele